Osteopathie

Parietale Techniken


Dysfunktionen (= Störungen) des gesamten Bewegungsapparates
(z. B. Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Faszien, Sehnen und Bänder) werden behandelt

Hierbei werden eine Vielzahl von manuellen Techniken angewandt um Spannungen und Blockaden zu lösen.






Was mache ich:


  • Chiropraktik
  • Fascientechniken
  • Rhythmische Mobilisationstechniken
  • Bindegewebstechniken
  • Jones Techniken
  • Strain-Counterstrain Techniken
  • Muskel-Energie

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Der menschliche Körper besitzt selbstregulierende Mechanismen. Er ist in der Lage, sich eigenständig zu regulieren, heilen und gesund zu werden. Zum Beispiel erkennt der Körper Viren und Bakterien als Fremdkörper und kann diese durch sein intaktes Immunsystem bekämpfen. Diese Selbstheilungskräfte werden durch osteopathische Techniken aktiviert.

Lösung blockierte Gelenke

In der Behandlung versucht der Osteopath, die Blockaden im Körper zu finden. Häufig ist der Ort der Symptome nicht identisch mit dem der Ursache. Zum Beispiel klagen Patienten über Ohrgeräusche oder Schwindel wobei die Ursache in einem blockierten Halswirbel liegt.